Tanzstudios Herne / Westfalen und Bochum
Tribal Fusion Expert - Tanzausbildung : Patricia Zarnovican



NEWSLETTER ABONNIEREN –
EINFACH KURZE EMAIL AN DIESE ADRESSE!

STARTSEITE
ZUM ANFANG

TANZWORKSHOPS & SPECIALS
STUDIO HERNE ::: STUDIO BOCHUM

TRIBAL FUSION EXPERT
ZERTIFIZIERTE TANZAUSBILDUNG

KURSPLAN
STUDIO BOCHUM

JUNGGESELLINNENABSCHIEDE
POLE PARTIES, CHAIR PARTIES, LADIES´ NIGHTS

JUNGGESELLENABSCHIEDE
STRIP, LAP DANCE, POLE DANCE, TABLE DANCE

DREADS, CORNROWS, CONGAS
EINFLECHTEN, PFLEGEN, NACHHÄKELN –
SERPENT ROUGE DREADS RUHRGEBIET

TOURPLAN
ALLE VERANSTALTUNGEN,
WORKSHOPS UND AUFTRITTE
AUF EINEN BLICK

KURSBEITRÄGE UND RABATTE
PREISLISTE FÜR KURSE

VIDEOS
AUFTRITTE UND VIDEOPRODUKTIONEN

PROJEKT:
LADY KITTY´S HELL´S BELLES
POLE DANCE, AKROBATIK, FEUERSHOW, BURLESQUE, STRIP UND ENDZEIT-ACTION!

_____________________________
ANFAHRT
ZUM STUDIO

IMPRESSUM & AGBs
RECHTLICHES UND DISCLAIMER


KONTAKT

STUDIO LE SERPENT ROUGE
ARZO-CARINA RENZ
HERNER STR. 299
44809 BOCHUM

TEL. 0176 . 501 271 75
GOGODANCER@GMX.DE
_____________________________

"SISTER STUDIO" IN HERNE:

STUDIO LE SERPENT BLANC
BAHNHOFSTR. 74
44623 HERNE


Unterricht Tribal Fusion Bellydance, Tribal Style, ATS®

START: OKTOBER 2020 --- VERLEGT AUF APRIL 2021 WG. COVID-19 ::: 15 MONATE

ANMELDUNG UND INFORMATIONEN:

TEL. 0176 . 501 271 75
GOGODANCER@GMX.DE


AN WEN WENDET SICH DIE TFE?
  • Du bist praktizierende Tribal Fusion-Tänzerin oder -Lehrerin ODER willst es werden. Du brauchst keine Vorkenntnisse in Tribal Fusion zu besitzen, wenn Du die Bereitschaft mitbringst, intensiv mitzuwirken und nachzuarbeiten! Aber auch für erfahrene Tribal Fusion-Tänzerinnen bietet die TFE eine Möglichkeit, um Technik, Ausdruck und Bühnenwirkung zu perfektionieren.

  • Du willst Deine Performances, Deine Technik und Deine Bühnenkarriere auf eine professionelle Grundlage stellen und auf dem Niveau der Fusion-Stars unterrichten und auftreten können.

  • Du willst Dich als Tänzerin oder Lehrerin erfolgreich präsentieren, Netzwerke bilden und Dich bekannt machen.

  • Du willst direkt von den Profis die kleinen Tricks für erfolgreiche Auftritte lernen.


Wenn einer oder mehrere Punkte bei Dir zutreffen, dann ist die TFE der richtige Weg, Deine Ziele zu erreichen!


DOZENTEN

PATRICIA ZARNOVICAN
(HANNOVER / DE)
Tänzerin und Tanztrainerin
CATT-Zertifiziert
ATS® Teacher Certificate

Beginn der Tanzausbildung: 1988 (Ballett), 2000 (Orientalischer Tanz), 2004 (Tribal Style und Fusion)

Entscheidende Einflüsse: Shazadi (Hannover), Gabriella (Dillenburg), Anya Naima (Hannover), Jill Parker, Rachel Brice, Suhaila Salimpour (Albany), Beata und Horacio Cifuentes (Berlin), Gabriele Hägele (Hannover), Carolena Nericcio (San Francisco)

Auftritte: seit 2001 orientalisch, ab 2004 Tribal Style und Tribal Fusion mit Tribe Perlatentia und solistisch, deutschlandweit, im europäischen Ausland und den USA. 2010 - 2012 fester Teil der Oriental Fantasy & Friends-Tournee. Auftritte im Ausland u.a. zur Eröffnung der olympischen Spiele in Baku.

Patricia gehört zu den ersten und bekanntesten Tribal-Fusion-Tänzerinnen in Deutschland. Seit der Gründung ihrer Tribes
Perlatentia und The Glass Eaters hat sie sich voll und ganz auf diese besondere und anspruchsvolle Tanzform spezialisiert.


WWW.TRIBAL-FUSION.DE
WWW.PERLATENTIA.DE



Patricia Zarnovican : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
PATRICIA ZARNOVICAN

DR. BIANCA STÜCKER
(HAMM / DE)
Autorin, Tänzerin und Musikerin
Kirchenmusikerin (C-Examen), Chorleiterin
Doktorgrad in Musikwissenschaft und Kunstgeschichte


Beginn der Tanzausbildung: Ab dem 5. Lebensjahr (Ballett), seit 2006 Orientalischer Tanz, seit 2007 Tribal Fusion

Entscheidende Einflüsse: Petra Finger (Hamm), Gerry Crighton (Kanada), Jill Parker, Mardi Love
Gründerin und Komponistin des Musik- und Tanzprojekts
Violet Tribe, Sängerin und Instrumentalistin in der Band Violet, Alte Musik im Ensemble Violetta, Soloproduktionen unterd em Label VaNi, seit 2007 Chorleiterin, seit 2013 Lehrbeauftragte an der Folkwang-Universität der Künste.

Leiterin des
Studios 52 für Musik / Tanz / Literatur in Hamm

Auftritte: Produktionen mit dem WDR, VOX, Eins Plus und Radio1 Berlin, weltweite Bühnenauftritte als Musikerin und Tänzerin, musikalische Zusammenarbeit mit Kai Meyer, The House of Usher und Elane, zahlreiche CD-Produktionen solo und mit Bands, Autorin von Schaulaufen für Anfänger (Fischer 2007) und The Spooky Verona Freak Show (Unsichtbar 2012)


WWW.BIANCA-STUECKER.DE


Dr. Bianca Stücker : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
DR. BIANCA STÜCKER

TANJA LENDER
(HAMBURG / DE)
Zertifizierte Yoga-Lehrerin (SKA)
DTB Yogadancing Instructor®
DTB Pilates-Kursleiterin, -Trainerin und Rückentrainerin
American Tribal Style® Teacher Training

Beginn der Tanzausbildung: 2000 (Tanz und Yoga), Orientalischer Tanz seit 2004

Entscheidende Einflüsse: Carolena Nericcio, Megha Gavin, Kristin Adams, Anita Lalwani, Kae Montgomery, Wendy Allen, Sandi Ball (jeweils pers. Training), Raqs Sharqi Society (London),

Leiterin des Yogastudios
Adhuna, Hamburg, FCBD Sister Studio®, und des Tribe Adhuna Tribal Sistas


WWW.ADHUNA.DE

Tanja Lender : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
TANJA LENDER

UNA SHAMAA
(DRESDEN / DE - SÃO PAULO / BRA)
Tänzerin, Tanzpädagogin
ausgebildete Tanztherapeutin

Beginn der Ausbildung: 1996 (orientalischer Tanz), 2002 (Modern Dance, Lyric Jazz, Kontaktimprovisation), 2004 (Tribal Fusion), 2007 (Zeitgenössischer Tanz), 2012 (Tanztherapie)

Entscheidende Einflüsse (Tanz): Fairuza, Dunia la Luna (São Paulo, BRA), Nadia Gamal, Maria Fux (Argentinien), Mary Wigman, Sera Solstice (USA)

Auftritte: seit 1997 in Brasilien mit orientalischem Tanz und Gothic Bellydance, seit 2010 mit Tanztheater, Feuershow (mit "Die Verzauberer") intermedialen Experimenten und mit der Darkwave-Band Opusculum. Zusammenarbeit u.a mit Marlene Rodrigues (Wien, AT). Veranstalterin des Proserpina-Festivals in Dresden.

Lehrtätigkeit: an der Tanz- und Kunstakademie Leipzig, Tangomanie Leipzig, Medea e.V. Dresden und der Jugendkunstschule Dresden.


WWW.UNA-DANCE.DE


Una Shamaa : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
UNA SHAMAA

ARZO-CARINA RENZ
(HERNE / DE)
Tanzpädagogin

Beginn der Tanzausbildung: 1997

Entscheidende Einflüsse: Hedwig Mesun Wegmann (Bochum), Patricia Zarnovican (Hannover), Suhaila Salimpour (Albany), Ariellah Aflalo (Oakland), Asharah (Columbia), Bruce Ykanji (Paris), Sandeep Singh (Heidelberg)

Fotomodel (Mode, Fetisch) seit 1998, Laufsteg seit 2000.

Seit 2005
Auftritte in Tribal Style mit den Stämmen Khamsîn, Terpsichoré und Verdandi, seit 2007 Gothic Tribal und Gothic Fusion mit der Formation Penthesilea, Luftakrobatik und Erotikperformances mit Lady Kitty´s Hell´s Belles seit 2012. Bassistin und Tänzerin im Musik- und Tribal Fusion-Projekt Violet Tribe seit 2010. Autorin des Standardwerks für Tribal Style, Tribal Signs (Zauberfeder 2008).

Bis 2007 Veranstalterin des Tribal-Events
Karawanseraj. Veranstalterin der Tribal Fusion Expert seit 2011. Wertungsrichterin der Deutschen Meisterschaft Tribal Style und Tribal Fusion.


Arzo-Carina Renz : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
ARZO RENZ

SHANTALA MA RIELLE / SILKE BONZEL-FRIEDRICH
(OLPE / DE)
Tanz- und Bewegungspädagogin
Yogalehrerin / Personal Yoga Trainer

Beginn der Tanzausbildung: 1997 (Orientalischer Tanz), 2007 (Tribal Fusion), 2009 (Tanz- und Bewegungspädagogik), 2015 (Yogalehrerausbildung)

Entscheidende Einflüsse: Leyla Jouvana (Orientalisch) Arzo-Carina Renz, Dr. Bianca Stücker, Nadia Nikishenko, Silvia Salamanca, Zoe Jakes (Tribal Fusion), Les Petites Bonbons (Vintage Fusion)

seit 1998 (Shows und Varietés), 2009-2016 Mitglied bei Les fées vertes, seit 2016 eigenes Vintage Fusion-Projekt Greta ma Leen.

Bis 2015 Vjährliche Werkshow Im Zeichen des Skarabäus. Seit 2017 eigenes Festival Salon de Danse.

Dozententätigkeit: seit 2002 Kurse und Workshops in den Bereichen Moderner Orientalischer Ausdruckstanz, Vintage Fusion, Yoga. und Entspannungsangebote, Dozentin bei der Ausbildung von Tageseltern, eigene Yoga-intensiv-Weiterbildungsreihe, Workshops und Module in verschiedenen Tanz- und Yoga-Studios, eigenes Atelier in Olpe mit Yogagarten.

WWW.TANZUNDFREIRAUM.DE


Shantala ma Rielle : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
SHANTALA MA RIELLE

ASHERAH LATIFA / TANJA KARMANN
(SAARBRÜCKEN / DE)
Dipl. Kulturwissenschaftlerin
ausgeb. Balletttänzerin

Beginn der Tanzausbildung: 1986 (Ballett), 1999 (Orientalischer Tanz)

Entscheidende Einflüsse: Shahrazad (Köln), Rena Karaoulis, Elke Dühr, Laura Schmidt (Tempest), Sashi, Ariellah Aflalo (Oakland)

Auftritte:
Seit 1998. Seit 2007 Videoproduktionen, u.a. in Marrakesch für Zooreh Joyah. Im Gothic-Rahmen seit 2007 auf Veranstaltungen wie Gothla.UK, Gothika oder Wave Gotik Treffen, seit März 2010 Judassohn-Tour mit der Band Persephone und Bestsellerautor Markus Heitz. Zahlreiche Auftritte mit eigenen Ensembles, u.a. Asherah´s Velvet Serpents.

Asherah Latifas Stil wandelte sich nach Abschluss einer traditionellen Tanzausbildung schnell in kraftvolle experimentelle Richtungen. Insbesondere brilliert sie mit dem Aufbau einer düster-ästhetischen Atmosphäre; ihre Performances und Kurse sind von intensivem Ausdruck und starker Präsenz geprägt.

WWW.ASHERAH-LATIFA.DE


Una Shamaa : Tribal Fusion Expert Tanzausbildung
ASHERAH LATIFA

THEMEN (VORLÄUFIGER PLAN)


TRIBAL FUSION:
Muskuläre Technik I

TRIBAL FUSION:
Zeitraffer, Stop Motion, Slow Motion

TRIBAL STYLE:
American Tribal Style® / ATS® Level I

TANZ ALLGEMEIN:
Rhythmuskunde

TANZ ALLGEMEIN:
Notationssysteme für Tanzbewegungen

TRIBAL FUSION:
Muskuläre Technik II

TRIBAL FUSION:
Arms & Posture

TRIBAL STYLE:
American Tribal Style® / ATS® Level II

TANZ ALLGEMEIN:
Musiktheorie und Melodielehre

TANZ ALLGEMEIN:
Marketing für Tribal Fusion-Tänzerinnen I

TRIBAL FUSION:
Pops, Locks, Ticking, Strobing I

TRIBAL FUSION:
Allgemeine Tribal Fusion-Technik I - IV

TRIBAL STYLE:
American Tribal Style® / ATS® Level III / 1

TANZ ALLGEMEIN:
Allgemeine
Tanztechnik

TANZ ALLGEMEIN:
Marketing für Tribal Fusion-Tänzerinnen II

TRIBAL FUSION:
Pops, Locks, Ticking, Strobing II

TRIBAL FUSION:
Combos

TRIBAL STYLE:
American Tribal Style® / ATS® Level III / 2

TANZ ALLGEMEIN:
Bühnenausnutzung und Bewegung im Raum

TANZ ALLGEMEIN:
Marketing für Tribal Fusion-Tänzerinnen III

TRIBAL FUSION:
Waving & Gliding I

TRIBAL FUSION:
Floorwork

TRIBAL STYLE:
ITS Zimbelmuster & Cues I

TANZ ALLGEMEIN:
Licht- und
Bühnentechnik

TANZ ALLGEMEIN:
Marketing für Tribal Fusion-Tänzerinnen IV

TRIBAL FUSION:
Waving II &
Liquid Moves


TRIBAL FUSION:
Tanzakrobatik stehend und am Boden

TRIBAL STYLE:
ITS Zimbelmuster & Cues II

TANZ ALLGEMEIN:
Yoga und Dehnübungen für Tribal Fusion

TANZ ALLGEMEIN:
Warm-up und Cool-down

TRIBAL FUSION:
Isolation und Layering I

TRIBAL FUSION:
Fantasy- / Ritual-Elemente in Tribal Fusion

TRIBAL STYLE:
ITS Formationen I

TANZ ALLGEMEIN:
Kraftaufbau und Ernährungslehre

TANZ ALLGEMEIN:
Anatomie und Körpermechanik

TRIBAL FUSION:
Isolation und Layering II

TRIBAL FUSION:
Modern und Contemporary Dance-Elemente in Tribal Fusion

TRIBAL STYLE:
ITS Formationen II

TANZ ALLGEMEIN:
Ausdruck, Bühnenpräsenz, Energiearbeit

TANZ ALLGEMEIN:
Bühnen-Make-Up & Pigmente

TRIBAL FUSION:
Isolation und Layering Masterclass

TRIBAL FUSION:
Ballett-Elemente in Tribal Fusion

TRIBAL STYLE:
Slow Motion & Ritual

TRIBAL FUSION EXPERT : Zertifizierte Tanzausbildung
TRIBAL FUSION:
Tribal Fusion Funk Style Masterclass

TRIBAL FUSION:
Burlesque-Elemente in Tribal Fusion

TRIBAL STYLE:
ITS Cues & Combos I

TRIBAL FUSION:
Tribal Fusion Technik Masterclass

TRIBAL FUSION:
Indische Elemente in Tribal Fusion

TRIBAL STYLE:
ITS Cues & Combos II

TRIBAL FUSION:
Choreographie

TRIBAL FUSION:
Improvisation und Teilimprovisation

TRIBAL FUSION:
Improvisation und Teilimprovisation

TRIBAL FUSION:
Kostümkunde und -herstellung

TRIBAL FUSION:
Burlesque-Elemente in Tribal Fusion

FUSION LEHREN:
Stundenaufbau

FUSION LEHREN:
Methodik

TRIBAL FUSION:
Genres und Stilkunde

TRIBAL FUSION:
Geschichte der Tribal Fusion

TRIBAL FUSION:
Verwendung von Requisiten : Säbel / Schleier / Fächer
FUSION LEHREN:
Unterrichtsaufbau

FUSION LEHREN:
Didaktik


KOSTEN

t.b.a.

(Für praktizierende Tänzerinnen und Lehrerinnen sind die Beiträge als Werbungskosten in voller Höhe steuerlich absetzbar.
Umsatzsteuerpflichtige bzw. vorsteuerabzugsberechtigte Tänzerinnen und Lehrerinnen erhalten bei der Umsatzsteuererhebung den MWSt-Satz zurückerstattet.)

Die
Tribal Fusion Expert-Ausbildung ist ein aufeinander abgestimmtes Konzept. Deshalb kann sie nur als Ganzes gebucht werden; die gesonderte Teilnahme nur an einzelnen Workshops ist nicht möglich. Ausgenommen sind solche Tänzerinnen, die bereits an einer früheren TFE teilgenommen haben; für sie ist es möglich, einzelne Workshops nachzuholen oder nochmals einzeln zu belegen!

Das Buch
Tribal Signs, das im Unterricht zur Anwendung kommt, kann entweder im Einzelhandel oder im Rahmen der TFE vor Ort erworben werden.


ANMELDUNG UND INFORMATIONEN:

STUDIO LE SERPENT ROUGE
ARZO-CARINA RENZ
HERNER STR. 299
44809 BOCHUM

TEL. 0176 . 501 271 75
INFO@SERPENT-BLANC.COM


TERMINE

t.b.a.
DURCHFÜHRUNGSORTE

STUDIO LE SERPENT ROUGE
HERNER STR. 299
44809 BOCHUM


STUDIO LE SERPENT BLANC
BAHNHOFSTR. 74
44623 HERNE


KONZEPT UND ZERTIFIKATION

KONZEPT

Tribal Fusion gilt als komplexeste und virtuoseste Weiterentwicklung des orientalischen Tanzes. Sie erfordert filigrane Körperbeherrschung und intensiven Ausdruck ebenso wie die Interpretation schwieriger Rhythmusfolgen.

Nach wie vor gibt es in Deutschland und Europa zu wenige qualifizierte Lehrerinnen und Tänzerinnen im Bereich Tribal Fusion Bellydance, um der aktuellen Nachfrage gerecht zu werden.

Die professionelle Tanzweiterbildung
Tribal Fusion Expert richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer, die sich im Bereich Tribal Fusion als Bühnentänzer/innen oder Trainer weiterbilden, spezialisieren oder professionalisieren möchten.

2018 findet die TFE in Deutschland statt. Die Tanzstudios
LE SERPENT BLANC und LE SERPENT ROUGE sind zentral in Deutschland gelegen und daher aus allen Regionen gut erreichbar.



ZERTIFIKATE UND URKUNDEN

Teilnehmer/-innen erhalten ein Teilnahmezertifikat über die Ausbildung mit Auflistung der Unterrichtsthemen.

Bei Teilnahme am Prüfungsverfahren erhält die Teilnehmerin zusätzlich ein detailliert benotetes Leistungszertifikat.

In der praktischen Prüfung bewertet werden die Kerntechniken der Tribal Fusion, Grundlagen des Tribal Style, Choreographie und Improvisation. Nicht geprüft werden Randbereiche wie Tanzakrobatik, Modern Dance oder Hip Hop.

Teilnahmezertifikate verfallen nicht und müssen nicht regelmäßig aufgefrischt werden. (Die Organisatoren und Dozenten gehen davon aus, dass erworbene Kenntnisse sich nicht plötzlich nach Ablauf einer bestimmten Frist aus dem Kopf der Teilnehmerin löschen.)



ZIELE DER FORTBILDUNG

Die abgeschlossene
Tribal Fusion Expert-Prüfung ermöglicht es Tänzern und Tänzerinnen, auf dem Standard von Tribal Fusion-Startäntzerinnen aufzutreten, sich erfolgreich zu vermarkten, Choreographien zu erstellen und zu unterrichten.

Die Ausbildung wird sich auf dem Niveau vergleichbarer Ausbildungen anderer Tanzsparten wie Ballett bewegen. Sie soll dementsprechend ein Maßstab für höchste Ansprüche und Qualität sein.






STUDIO LE SERPENT ROUGE : HERNER STR. 299 : 44809 BOCHUM : TEL. 0176 . 501 271 75 : GOGODANCER@GMX.DE
TANZSCHULE FÜR POLE DANCE : RINGAKROBATIK : VERTIKALTUCH : TRIBAL FUSION BELLYDANCE : ORIENTALISCHEN TANZ : TABLEDANCE : BURLESQUE